Schulbuchausleihe

Elterninformation des Schulträgers zur Schulbuchausleihe Rheinland-Pfalz;

Vorhaltung eines Servicepunktes für Eltern zur Nutzung des Elternportals zur entgeltlichen Schulbuchausleihe;

 

Termine für die Rücknahme (2017/2018) und Ausgabe (2018/2019)

 

Grundschule Münchweiler mit Alsenbrück und Imsbach

 

Sehr geehrte Eltern,

 

für die Inanspruchnahme bzw. Nutzung des Elternportals des Landes Rheinland-Pfalz zur Schulbuchausleihe steht Ihnen in der Grundschule eine Servicestelle zur Verfügung.

Eltern, die im häuslichen Bereich keine Möglichkeit haben, können von dieser Stelle aus das Internetportal nutzen.

Diese Servicestelle befindet sich:                 Grundschule Münchweiler

Ringstraße 23, Sekretariat

Ansprechpartnerin:                                        Frau Neu, Schulsekretärin

Telefon:                                                         06302-3026

Erreichbarkeit:                                               dienstags / donnerstags.

jeweils von 07.30 – 12.00 Uhr

 

Um einen reibungslosen Ablauf der Schulbuchausleihe sicher zu stellen, möchten wir Sie bitten, den vorgegebenen Zeitrahmen der Anmeldung zur Schulbuchausleihe einzuhalten.

 

Des Weiteren findet die Rücknahme der Schulbücher für das Schuljahr 2017/18 am

Dienstag, den 19.06.2018,  von 8.00 Uhr – 12.00 Uhr

im Copyraum der Grundschule Münchweiler statt.

 

Die Ausgabe der Schulbücher für die Schulbuchausleihe 2018/19 findet am

Dienstag, den 07.08.2018, von 11.00 – 13.00 Uhr

im Copyraum der Grundschule Münchweiler statt.

 

 

Für Ihre Mithilfe besten Dank.

Ihre Verbandsgemeindeverwaltung

 

Allgemeine Informationen zur Schulbuchausleihe 2018

 

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigen,

 

wir geben Ihnen hiermit nochmals eine zusammenfassende Information über den Ablauf der Schulbuchausleihe 2018.

 

Ansprechpartner:

Für die Schulbuchausleihe der Grundschule Münchweiler ist die Verbandsgemeinde Winnweiler, als Schulträger verantwortlich.

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an folgende Personen:

Grundschule Münchweiler:                       Frau Neu, Schulsekretärin Tel. 06302-3026

astrid-lindgren-gs@t-online.de

 

Verbandsgemeinde Winnweiler:               Frau Steingaß, Tel. 06302-60257

steingassn@winnweiler-vg.de

 

Termine

15.01.2018                                              Antragsformulare für die Lernmittelfreiheit werden an den

Grundschulen verteilt.

15.03.2018                                              Ende der Abgabefrist für die Anträge zur Lernmittelfreiheit

30.04.2018 – 11.05.2018                          Verteilung der Freischaltcodes an den Schulen für die entgeltlichen

Ausleihe

14.05.2018 – 01.06.2018                          Anmeldung zur verbindlichen entgeltlichen Ausleihe

04.06.2018 – 08.06.2018                          Verteilung der Rücknahmescheine an den Schulen

 

 

Anmeldung zur Schulbuchausleihe

Eine Ausleihe ist für alle Schülerinnen und Schüler möglich.

 

Werden die Anmeldefristen versäumt, müssen die Lernmittel auf eigene Kosten beschafft werden.

 

Sie benötigen Hilfe beim Ausfüllen der Anträge zur Lernmittelfreiheit?

Sie haben keinen Zugang zum Internet und somit keine Möglichkeit sich zur entgeltlichen Ausleihe anzumelden?

In diesen Fällen wenden Sie sich bitte an die oben genannten Ansprechpartnerinnen.

 

Rücknahme der Schulbücher

Die Schüler/innen erhalten zu den oben genannten Terminen in der Schule einen Rücknahmeschein. Alle darauf aufgeführten Bücher müssen zurückgegeben werden. Sind Bücher abzugeben, die im folgenden Schuljahr noch benötigt werden, kann es daran liegen, dass für das folgende Schuljahr keine Anmeldung erfolgt ist.

 

Bitte vergleichen Sie vor der Rückgabe der Bücher die Zahlen auf den Aufklebern mit denen auf dem Rücknahmeschein. Der Barcode (nicht die ISBN) auf dem Rücknahmeschein muss mit dem Buch-Barcode übereinstimmen. Ist dies nicht der Fall, wenden Sie sich bitte vor der Rücknahme an das Sekretariat Ihrer Grundschule. Oftmals vertauschen Schülerinnen und Schüler die Bücher, wir können anhand des Barcodes feststellen, wem das Buch gehört und es kann rückgetauscht werden.

 

Jede Schülerin und Schüler bzw. Sie als Eltern, erhalten nach der Rückgabe einen Rücknahmeschein, auf dem vermerkt ist, ob alle Bücher abgegeben wurden. Bitte bewahren Sie diesen Beleg auf. Für nicht zurückgegebene oder auch beschädigte und nicht mehr verwendbare Bücher muss Schadenersatz geleistet werden.

 

Ausgabe der Schulbücher

Die Ausgabe erfolgt zu den jeweiligen Terminen in der jeweiligen Grundschule;

bitte halten Sie diesen ein, um unnötigen Mehraufwand zu vermeiden.

 

Bitte überprüfen Sie nach der Ausgabe, ob Sie alle Bücher gemäß Ausleihschein erhalten haben.

Bei fehlenden Büchern oder Unklarheiten wenden Sie sich bitte an die o.g. Ansprechpartnerinnen.

 

Weitere ausführliche Informationen finden Sie unter www.LMF-online.rlp